Theoretisch kannst du überall studieren. Praktisch nur bei uns.

Würdest du unsere Mitarbeiter am Campus fragen, was die SAE als Hochschule so besonders macht, bekämst du als Antwort: „Die Praxis!“ Denn so vielfältig und facettenreich unsere Studiengänge auch sind, sie alle orientieren sich an deinem späteren Berufsalltag. Aus diesem Grund sammelst du an der SAE nicht nur theoretisches Fachwissen, sondern vor allem viel praktische Erfahrung. Denn mit einem Praxisanteil von über 70% kannst du das Gelernte direkt anwenden und dauerhaft verinnerlichen.

Auf eine intensive Übungszeit und branchenrelevante Lehrinhalte setzen auch unsere Dozenten. Denn sie stehen fest mit beiden Beinen in der Industrie und wissen genau, worauf es in der Praxis ankommt. Sie vermitteln also nicht einfach nur graue Theorie, sondern führen dich quer durch alle Produktionsstufen.

Beruflicher Erfolg ist eine Frage der Technik. Zumindest in der Medienbranche.

Man nehme 9 SAE Standorte allein in Deutschland, multipliziere sie mit 8 Fachbereichen quer durch die gesamte Medienlandschaft, und man bekommt? Jede Menge Technik! Dazu zählen moderne Studios und Workstations, großzügige Arbeits- und Projekträume sowie professionelles Equipment Marke State-of-the-Art.

Natürlich stehen unsere Räumlichkeiten sowie sämtliches Equipment ausschließlich dem SAE Lehrbetrieb zur Verfügung und können von dir rund um die Campusuhr genutzt werden – egal, ob für Studioaufnahmen oder Außendrehs, fürs Teamprojekt oder einfach nur für dich.

„Wie ist das denn bei euch mit den Zugangsvoraussetzungen?“

Mit einem Abitur in der Tasche stehen dir alle Türen offen und du kannst frei entscheiden, welche berufliche Laufbahn du einschlagen willst. Doch mit den Ansprüchen wachsen auch die Fragen und damit die eigene Unsicherheit: Erfülle ich alle Voraussetzungen? Genüge ich den Anforderungen? Bin ich für dieses Studienfach denn überhaupt geeignet? Diese Fragen hören wir oft. Doch sie sind am Ende gar nicht wichtig. Denn es kommt nicht so sehr darauf an, ob du zu den Anforderungen der SAE passt. Es kommt vielmehr darauf an, ob die SAE zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Wenn du also wissen willst, ob ein Studium an der SAE das richtige für dich ist, dann solltest du uns unbedingt am Campus besuchen. Das kannst du natürlich jederzeit spontan und ohne Voranmeldung tun. Wenn du aber lieber selbst Hand anlegen möchtest und einen Blick hinter die Kulissen der SAE werfen willst, dann komm vorbei am Tag der offenen Tür oder besuche einen unserer kostenlosen Workshops.

Kostenlose Workshops am SAE Institute:

In unseren Workshops kannst du deine Fähigkeiten testen und dich nach Lust und Laune ausprobieren. Und zwar kostenlos und in jedem Fachbereich. Einfach unter mehr Informationen Fachbereich wählen und Workshop buchen.

Wenn du lieber unverbindlich hinter die Kulissen blicken willst, ist der

Tag der offenen Tür der richtige nächste Schritt für dich:

Detaillierte Infos zu den Terminen und unserem Programm bekommst du unter:

mehr Informationen »


Staatlich geprüfter Lebensmitteltechniker

Für wen ist die Weiterbildung geeignet?

Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Lebensmitteltechniker richtet sich an Interessierte und Studienabbrecher mit einer Ausbildung in der Lebensmittelbranche, im Handel oder im Hotel- und Gastgewerbe (z. B. Koch, Bäcker, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Fleischer, Einzelhandelskaufleute, Restaurantfachmann/-frau und Chemielaboranten) und 1-jähriger Berufspraxis oder einer mindestens 5-jährigen Berufspraxis mit lebensmittelbezogenem Hintergrund.

Staatlich geprüfte Techniker/-innen sind im EQR/DQR (Deutscher bzw. Europäischer Qualifikationsrahmen) auf Stufe 6 eingeordnet, ebenso wie Industriemeister, Handwerksmeister und Bachelor.

Bei einer kontinuierlichen Vermittlungsquote um 80% eröffnen sich Ihnen vielfältige berufliche Chancen. Starten Sie im Anschluss beispielweise durch als Fachberater, Produktionsleiter, Produktentwickler, in der Qualitätssicherung oder im Vertrieb.

Aus der Praxis für die Praxis – Ablauf und Lernkonzept

Während der 2-jährigen Vollzeit-Weiterbildung zum Lebensmitteltechniker erhalten Sie einen vielschichtigen Unterricht, der an 5 Tagen wöchentlich stattfindet. Die Weiterbildung beinhaltet insgesamt 2.400 Unterrichtsstunden. Der theoretische und praktische Unterricht am KIN-Lebensmittelinstitut wird ergänzt durch spannende Exkursionen zu Produktionsstandorten von Industriepartnern.

Wir arbeiten nach berufsbezogenen Projektmanagement-Methoden. Dabei verlangen wir unseren Teilnehmern einiges ab. Wir fördern gezielt Ihre Stärken und kümmern uns um Ihren ganz persönlichen Erfolg. Jeder Teilnehmer wird bei uns intensiv fachlich betreut und persönlich unterstützt. Gleichzeitig ermöglichen wir Ihnen den Austausch mit unseren Industriepartnern. Konkrete Fallbeispiele und viele Gelegenheiten, Ihr Wissen im Technikum und Labor zu erproben, machen Sie fit für den Berufsalltag. Im KIN-Technikum werden Sie mit den gängigen Anlagen für Verfahrens- und Herstellungsprozesse vertraut. Sie arbeiten in der Gastronomie-Küche und im Labor.

Moderne Medien, WLAN in allen Schulungsräumen, interaktive Whiteboards, Präsentations-Kameras und E-Learning unterstützen den Unterricht und garantieren leichtes und anschauliches Lernen mit viel Spaß!
Zum Ende Ihrer Weiterbildung fertigen Sie gemeinsam im Team eine Projektarbeit an, in der Sie sich mit realen Fragestellungen aus der Industrie auseinander setzen. Diese kann von einer unserer Mitgliedsfirmen unterstützt werden.

Mögliche Schwerpunkte

Abhängig von der Teilnehmerzahl können Sie in der Vollzeitmaßnahme unter den Schwerpunkten Prozesstechnik, Fleischereitechnik, Systemgastronomie sowie Produktions- und Betriebsmanagement wählen.

Gerne beraten wir Sie persönlich zur den konkreten Zulassungsvoraussetzungen, den Kosten der Weiterbildung und den zahlreichen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten (z.B. Agentur für Arbeit, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften oder Meister-BAföG).

Die KIN-Fachschule für Lebensmitteltechnik ist nach DIN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert.

Die Weiterbildung zum Lebensmitteltechniker ist auch berufsbegleitend in Teilzeit möglich. Entscheiden Sie selbst, was am besten zu Ihrer Lebenssituation passt!

 

Neuen Job finden und bezahlte Fortbildung zum Lebensmitteltechniker?

Jetzt im KIN-Partnerprogramm und zwar ganz einfach & unkompliziert!

 

Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gern an:

Birte Petersen-Zernitz
Sekretariat KIN-Fachschule
Telefon: +49 4321 601-98
Fax: +49 4321 601-99
E-Mail: petersen-zernitz@kin.de

mehr Informationen »


Ganz nah am Geschehen! Duales Studium bei der DVA

2015 absolvierte unser erster Dualer Student erfolgreich sein Bachelor-Studium. Alle unsere Absolventen haben wir in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernommen. Wie haben unsere Student/innen ihr Duales Studium bei der DVA erlebt? 

 

Chiara Küpper, Absolventin 2017:

Das duale Studium bei DVA ist sehr abwechslungsreich. Während der Praxisphasen lernt man alle Abteilungen des Unternehmens und deren Aufgaben nacheinander kennen. Auch die Entscheidung, in welchem Bereich man nach dem Studium arbeiten möchte, trifft man in Abstimmung mit den verantwortlichen Bereichen weitestgehend eigenständig. Mir haben gerade die Baustellenbesichtigungen und Schadengespräche in der Abteilung Bauprojekte und der direkte Kontakt zum Kunden und den Versicherern vor Ort gefallen. Das Duale Studium bei der DVA ist meiner Meinung nach der beste Weg, um das Umfeld, in dem man sich als Versicherungsmakler bewegt, kennenzulernen.

 

Pascal Wirth, Absolvent 2016: 

Eines meiner Highlights während des Dualen Studiums bei der DVA war definitiv die Auslands-Schnupperwoche in London bei einem unserer Gesellschafter. Die Woche wurde von der DVA, Abteilung Internationale Versicherungen, organisiert. Während dieser Woche erhielt ich u.a. Einblicke in den Londoner Versicherungsmarkt sowie die Arbeitskultur in UK/London. Aufgrund dieses Auslandsaufenthalts sowie der spannenden Aufgaben in der Abteilung Internationale Versicherungen äußerte ich nach Ablauf des Studiums den Wunsch, in diese Abteilung zu gehen. Dort bestand Personalbedarf, ich wurde nach dem Studium direkt übernommen und arbeite seither in meiner Wunschabteilung Internationale Versicherungen.

Als Student bei der DVA ist man keine Nummer, sondern wird individuell betrachtet und betreut. Das setzte sich auch nach Abschluss des Studiums fort, wir wurden direkt als vollwertige Mitarbeiter akzeptiert.

 

Patrick Hewig, Absolvent 2015: 

Beim Durchlaufen der verschiedenen Bereiche der DVA war eins von Anfang an klar: Ich wurde in die Tagesarbeit und Vorgänge integriert, erhielt konkrete Aufgaben und habe die Kollegen auch zu Kunden-terminen begleitet. Gleich zu Beginn des dualen Studiums bei der DVA erhielt ich die Möglichkeit, an der InnoTrans in Berlin teilzunehmen. Auf dieser Messe konnte ich mir unmittelbar einen Eindruck über die vielfältigen Aufgabengebiete der DVA verschaffen. Bei den Verhandlungen und Gesprächen unserer Kundenbetreuer mit anderen Messeteilnehmern und Besuchern konnte ich hautnah dabei sein. So bekam ich einen unmittelbaren Eindruck über die bevorstehenden Herausforderungen beim Inhouse-Versicherungsmakler der Deutschen Bahn.

mehr Informationen »


Du wirst Dein Studium nicht beenden oder gar nicht erst beginnen…. ? Das ist kein Beinbruch. Wir haben genau das richtige Angebot für Dich:

Innerhalb von 2 Jahren 2 IHK-Abschlüsse erlangen! “GENERATION SCHLAUER – Eure Zukunft liegt in Eurer Hand!“

 

„Köchin/ Koch mit Zusatzqualifikation Küchenmanagement“

oder

„Restaurantfachfrau/ -mann mit Zusatzqualifikation Trendgastronomie“

oder

„Hotelfachfrau/ -mann mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement“

 

In den Frankfurter Hotels und Gastro-Betrieben sind für diesen neue Angebot noch freie Ausbildungsplätze zum 01.08.2019 vorhanden!

Ausbildungsplatzsuchende mit Abitur bzw. Fachhochschulreife erhalten ab sofort die Chance, innerhalb von zwei Jahren zwei IHK-Abschlüsse zu erwerben. Nach nur zwei Jahren hält man den klassischen Berufsabschluss im ausgewählten Ausbildungsberuf und das IHK-Zertifikat für die Management-Zusatzqualifikation, die den schnelleren Einstieg in mittlere Führungspositionen oder auch in der Selbständigkeit ermöglicht, in der Hand. Das Gastgewerbe bietet zudem jedem Interessierten eine lebenslange Jobgarantie und internationale Karrierechancen.

Bewerbungen bitte per Mail an:

DEHOGA KV Frankfurt am Main, Kerstin Junghans

junghans@dehoga-hessen.de

Bitte der Bewerbung folgende Bemerkung beifügen:

„Ich bin damit einverstanden, dass der Branchenunternehmer-Verband DEHOGA KV Frankfurt meine Bewerbungsunterlagen den Frankfurter gastgewerblichen Betrieben mit freien Ausbildungsstellen mit Beginn am 01.08.2019 weiterleitet.“

mehr Informationen »


Die Alternative zum Jura-Staatsexamen

Sie haben das Jurastudium kennengelernt und suchen eine Alternative, die individueller, internationaler und zukunftssicherer ist? SR Huebner bietet Jurastudenten mit mindestens zwei Studiensemestern eine Ausbildung zum

Patent Paralegal.

Eine echte Berufsalternative zum Volljuristen, von der doch kaum jemand weiß. Kein Wunder, denn Patent Paralegals sind eine kleine aber feine Community. Ihre Mission: Erfindern und anderen Kreativen die Rechte an ihren Ideen zu sichern.

Weil Ideen keine Landesgrenzen kennen, gehört ihr Rechtsgebiet zu den internationalsten überhaupt: Bei SR Huebner arbeiten Patent Paralegals mit Kollegen in über 40 Ländern daran, neuen Ideen zum Durchbruch zu verhelfen.

Das Einstiegsgehalt eines Patent Paralegal bei SR Huebner nach viersemestriger Ausbildung entspricht dem eines Volljuristen. Und das bei hervorragenden Aufstiegschancen, denn geistiges Eigentum gewinnt als Wirtschaftsfaktor ständig an Bedeutung.

mehr Informationen »


Neustart für Studienabbrecher bei der Deutschen Bahn

Zweifel am Studium? Fehlt Dir der Praxisbezug? Wir bieten Studienabbrechern attraktive Alternativen zum klassischen Uni-Studium. Mit unseren Dualen Studiengängen und Ausbildungen kannst Du aus Deinem Abbruch einen Neustart machen.

Duale Studiengänge mit spannenden Zukunftschancen für Studienabbrecher:

– Elektrotechnik
– Bau(ingenieur)wesen
– Wirtschaftsinformatik
– Maschinenbau
– Dienstleistungsmanagement
– und viele weitere

Attraktive Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten bieten Dir auch die Berufsausbildungen bei der Deutschen Bahn, wie zum Beispiel:

– Fahrdienstleiter (w/m)
– Elektroniker für Betriebstechnik (w/m)
– Lokführer (w/m)
– Industriekaufmann (w/m)
– Elektroniker für Geräte und Systeme (w/m)
– und viele weitere

mehr Informationen »


AUS PLAN A WIRD PLAN B(M/W).

„Schon gewusst? „Bug“ bedeutet im Deutschen Käfer. Aber IT-ler benutzen den Begriff auch dann, wenn ein Programmfehler auftritt. Warum? Die Bezeichnung stammt aus einer Zeit, als Computer noch aus Relais bestanden und Käfer durch herumkrabbeln auf den Relais Fehler verursachten.
Ein Fehler, der die Computergeschichte nachhaltig geprägt hat, aber inzwischen längst der Vergangenheit angehört. Auch du hast schon den ersten Schritt unternommen, um deinen Fehler bei der Studienwahl zu beheben und bist jetzt auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?
Dann mach den zweiten Schritt bei der BMW Group! Als Fachinformatiker (w/m) für Anwendungsentwicklung mit dem Verbundstudiengang Informatik (B. Sc.) oder als Informatikkaufmann (w/m) mit dem Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) bist du auf dem richtigen Weg! Kreativität, Fingerspitzengefühl sowie Technikverständnis gehören zu deinen Talenten und du identifizierst und behebst damit jeden Programmfehler durch den Einsatz geeigneter Diagnoseinstrumente.
Also worauf noch warten? Dein Traumstudium, mit dem du auch in einigen Jahren noch gute Chance auf dem Arbeitsmarkt hast, ist zum Greifen nahe! Bewirb dich jetzt für einen unserer Studienplätze. Der Studien- und Ausbildungsbeginn ist am 01. September 2019.“

mehr Informationen »


Die LDT Nagold

bietet als arbeitgebernahe Bildungseinrichtung seit über 65 Jahren einen eigenständigen und erfolgreichen Weg, um eine Karriere im internationalen Modebusiness starten zu können. Über 20.000 Absolventen stehen für den Erfolg des Abschlusses ‚Textilbetriebswirt BTE‘, der in Kooperation mit dem ‚BTE Handelsverband Textil‘ und dem ‚BDSE Handelsverband Schuhe‘ vergeben wird. Der Abschluss ‚öffnet Türen‘ und bietet einen Soforteinstieg in eine Assistenzposition im Modehandel, in der Modeindustrie sowie in Unternehmensberatungen der Branche.

Einen kleinen Überblick über die Vielzahl der beruflichen Positionen unserer Absolventen bietet unser Lookbook ‚Who-is-Who‘, in dem bislang ca. 50 Absolventen der LDT Nagold aufgelistet sind. Hier geht’s zum Lookbook:

https://www.ldt.de/fileadmin/ldt/pdf/LDT_who-is-who_Look-Book_25.09.17.pdf

Darüber hinaus finden Sie auf unserer Internetseite weitere 30 Absolventen, die als Testimonials Auskunft über den Anteil des LDT Studiums an ihrem beruflichen Erfolgsweg geben. So urteilt zum Beispiel Peter Schwarz, Vertriebsleiter D/A/CH der Fa. Etienne Aigner AG in München über die LDT Nagold: „Vieles, was ich in den Jahren an der LDT gelernt habe, findet noch immer im Tagesgeschäft seine Anwendung. In unserem Unternehmen sind Nagolder Absolventen stets willkommene Mitarbeiter, da das an der LDT vermittelte Wissen nach wie vor sehr praxisnah ist.

„Die LDT – in unserer Branche alternativlos!“

Ein einzigartiges Dozententeam von ca. 80 Experten aus Theorie & Praxis (Personalentwickler, Steuerberater, Kommunikationstrainer, Unternehmensberater, Diplom Modedesigner, Category Manager, Chief Financial Officer, Vertriebsleiter, Diplomhandelslehrer, Diplomökonome, Textilbetriebswirte BTE, Diplompädagogen, Diplomingenieure FH) garantieren ein Höchstmaß an Professionalität und Praxisorientierung.

Die Einbettung der LDT Nagold in die Modebranche zeigt sich an der großen Anzahl von Partnerfirmen (über 400), die im Bereich des ‚Firmenmodells‘ (duales System) wie auch im Bereich des Sponsorings (LDT-ADRIA-CHALLENGE) und im Bereich der Unterrichtsveranstaltungen (gemeinsame Orderübungen in den Showrooms der Hersteller; Entsendung von Experten der Firmen in die Unterrichtsveranstaltungen der LDT; Praxisprojekte mit den Studierenden der LDT u.a.) mit der LDT seit Jahren, oftmals seit Jahrzehnten, zusammenarbeiten. Eine Übersicht der Partnerfirmen und Partnerinstituten und Medienpartner der LDT Nagold finden Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik ‚Partner‘.

mehr Informationen »


Fast Track – Das Karriere-Sprungbrett für Studienabbrecher

Das Studium vorzeitig beendet – was nun? Die Eckert Schulen geben mit dem bundesweit einzigartigen Fast Track-Praxisstudium die Antwort!Bachelorniveau statt Karriere-Aus

mehr Informationen »


Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das Informatikstudium hat sich für dich als zu theoretisch und trocken herausgestellt – du wünschst dir einen möglichst schnellen Einstieg in die Unternehmenspraxis und in die Software-Programmierung?

mehr Informationen »


Herzlich Willkommen in der Welt der Sprachen mit ESL!

Nach einem Studienabbruch sollte man sich erst einmal Zeit nehmen, um die nächsten Schritte genau zu planen. Ein Tapetenwechsel und ein Blick über den Tellerrand sind da genau das Richtige! Ein Auslandsaufenthalt mit ESL – Sprachreisen öffnet dir eine Welt mit zahlreichen Chancen: neue Freundschaften, die Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit, fließende Sprachkenntnisse und die Verbesserung deiner Soft Skills. Du wirst mit vielen Eindrücken, die dich für den Rest deines Lebens begleiten werden, zurück nach Hause kehren.

Eine Auswahl unserer beliebtesten Gap Year Programme und Destinationen:

• Standard- und Intensivsprachkurse in über 20 Sprachen an mehr als 250 attraktiven Reisezielen weltweit
• Akademisches Jahr: 24 Wochen Intensiv- oder Standardsprachkurs in Liverpool, Montpellier, Vancouver , Tokyo oder Sydney
• Mehrsprachiges Jahr: 36 Wochen Intensivsprachkurse in zwei Destinationen, zum Beispiel in Brighton und Lyon oder London und Barcelona
• Vorbereitungskurse auf offizielle Sprachexamen: zum Beispiel Cambridge oder TOEFL Examen in Gold Coast oder San Diego
• Freiwilligenprogramm: Sprachkurse mit anschließendem Einsatz im sozialen Bereich in Buenos Aires, im sportlichen Bereich in Kapstadt oder in der Landwirtschaft in Kanada
• Sprachkurse in Kombination mit zusätzlichen Wahlkursen: zum Beispiel Kochen in Florenz, Film Studies in LA oder Tennis in London
• Sprachkurse mit anschließendem Firmenpraktikum: zum Beispiel im Umweltbereich in Belfast, in der Tourismusindustrie in Brighton oder in der Filmbranche in Kapstadt

Du bist dir nicht sicher, wie dein Auslandsaufenthalt aussehen könnte? Dann kontaktiere uns jetzt für deine persönliche Beratung. Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten du mit einer Sprachreise hast!

Wir sind bereits seit über 20 Jahren erfolgreich in der Sprachreiseindustrie tätig und neben einer kostenlosen Beratung in einem unserer vielen Büros deutschlandweit, organisieren wir deine gesamte Reise von A bis Z. ESL wurde zudem fünf Mal in Folge mit dem ST Award als bester Sprachreiseveranstalter Europas ausgezeichnet.

mehr Informationen »


Willkommen bei der Fraport AG und am Flughafen Frankfurt!

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümer und Betreiber eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.
Bei uns können Sie Arbeiten und Lernen kombinieren und Sie haben Raum für Freizeit und Familie. Wir bieten Ihnen vielfältige Zusatzleistungen, flexible Arbeitszeiten und eine exzellente Verkehrsanbindung. Mit unserem breiten Spektrum an interessanten Ausbildungsberufen haben Sie die Möglichkeit sich zielgerichtet auf eine Tätigkeit in der Luftverkehrsbranche vorzubereiten. Mit einem Jahr Übernahmegarantie nach abgeschlossener Ausbildung ermöglichen wir Ihnen einen sicheren Neustart. Bei uns werden jährlich rund 110 junge Menschen in kaufmännischen, medizinischen, technischen und IT Berufen sowie in sechs dualen Studiengängen ausgebildet:

 

Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing (m/w/d) 2020

 

 

mehr Informationen

 

Studium B.A. Luftverkehrsmanagement (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen

 

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) 2020   

mehr Informationen

 

 

Studium B.S. Wirtschaftsinformatik Process Engineering & Digital Marketing (m/w/d) 2020

 

 

 

mehr Informationen

 

Studium B.E. Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen

 

Ausbildung zum Elektroniker mit kooperativem Ingenieurstudium B.E. Elektrotechnik (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen

 

Studium B.S. Wirtschaftsinformatik, IT-Risikomanagement & Auditing (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen

 

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen

 

Ausbildung zum Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Industriemechaniker Einsatzgebiet Instandhaltung (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Koch (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Studium B.S., Wirtschaftsinformatik, Studienrichtung Data Science (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Studium B.S., Angewandte Informatik (m/w/d) 2020

 

 

mehr Informationen

Ausbildung Werkfeuerwehrmann (m/w/d) 2020  

mehr Informationen

Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker Nutzfahrzeugtechnik (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Gebäudereiniger (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Studium B.S. Informationstechnik (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Ausbildung zum Tourismuskaufmann (m/w/d) 2020

 

mehr Informationen
Studium B.A. Immobilienwirtschaft (m/w/d) 2020  

mehr Informationen

 

Wenn Sie noch unsicher sind, ob Sie Ihr Vollzeitstudium fortführen wollen, begrüßen wir Sie auch gerne im Rahmen eines studienbegleitenden Praktikums oder Studentenjobs und bieten Ihnen so die Möglichkeit, unser Arbeitsumfeld kennen zu lernen und Flughafenluft zu schnuppern.
Haben Sie Lust darauf, die Faszination Flughafen täglich hautnah zu erleben? Dann steuern Sie Ihren Landeanflug zu uns!
Alle Ausbildungsplätze finden Sie in unserer Jobbörse
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

mehr Informationen »


Nach dem Abitur oder der Fachhochschulreife falsch abgebogen?

Ein Studienabbruch bietet dir die Chance neue Möglichkeiten für dich zu entdecken und einen anderen Weg zu gehen, den du ursprünglich geplant hast.Jeder Mensch ist anders und so ist es auch beim Lernen.
Wer im Studium an einer Universität oder einer Fachhochschule für sich nicht den richtigen Weg gefunden hat, dem stehen anderen Angebote offen, so z.B. eine duale Ausbildung oder ein duales Studium.

mehr Informationen »